Ich glaube an eine Welt, in der Menschen einander auf Augenhöhe begegnen.

Mein innerer Kompass

Ich bin Persönlichkeitscoach und Berater mit Leidenschaft und glaube an eine Welt, in der Menschen einander auf Augenhöhe begegnen. Eine Welt, wo ein starkes WOFÜR und hochwertige Beziehungen das Maß allen Handelns sind.

 

Wo Eigenverantwortung und klare Selbstführung, ein kooperatives Miteinander, Transparenz und Selbstorganisation gelebt werden … im Vertrauen darauf dass „Ziele erreichen“ und Effizienz folgen werden.

 

Das möchten Sie auch? Dann freue ich mich auf Ihren Kontakt.

 

Nils Zierath

Ein Bild von mir

Neugierig, flexibel, vielseitig, humorvoll, vertrauensvoll, warm, gründlich, ausdauernd, beweglich, in Balance. Das schätzen meine Kunden an mir und Menschen die mich lange kennen.

 

Ich liebe klare Ziele, kurze Wege und ein wertschätzendes Miteinander. Sinnvolle Aufgaben gestalten – Wirkung erzielen, die Welt neu entdecken – am liebsten jeden Tag. Thank God it´s Monday.

 

Ich kooperiere auf Augenhöhe … oder gar nicht. Meine Währung sind Vertrauen, Wirksamkeit und die Frage nach dem Sinn. Denn wo ein WOFÜR zum Angelpunkt tragfähiger (Geschäfts)Beziehungen wird, können auch komplexe Organisationen neue Paradigmen leistungsfähiger Selbstorganisation und Führung auf Augenhöhe ermöglichen … und geradezu einfordern.

 

Ich hole mir Feedback und wachse daran. Und ich kenne meine Grenzen, weiß wann ich Pausen brauche – oder Kooperationspartner. Das ist Teil meiner Selbstführung.

 

Für mich entsteht Sinn, wenn ich entlang meiner Werte wirken kann. Am liebsten effizient, schnell sichtbar. Und wenn es sein muss, gehe ich dafür weite Strecken. Dranbleiben, durchhalten, ankommen. Versprochen.

Saubere Methoden ... präzise Ergebnisse

Organisationsentwicklung

  • aktuell in Ausbildung zum Zertifizierten Soziokratie-Experten (CSE)
  • Teams zu tragfähigen Entscheidungen führen: Systemisches Konsensieren (2012)
  • Team-Management-Systeme (2008)

Kommunikation und Konfliktlösung

  • Gewaltfreie Kommunikation, Trainerausbildung (2012)
  • Systemische Konfliktlösung in Gruppen: Restorative Circles (2016)
  • Systemische Mobbing-Intervention: No-Blame-Approach (2015)
  • Mediatorenausbildung (2004)

Persönlichkeitsentwicklung

  • BEZIEHUNGSWEISE: Jahrestraining Gewaltfreie Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung (2018)
  • Herz-Kreis-Trainer: Psychosomatische Gesundheitsvorsorge (2016)
  • u.Lab: Transforming Business, Society and Self (2015)
  • NLP-Practitioner (DVNLP & IANLP, 2008)

Ausbildungshintergrund

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, Dipl.-Geograph (2004)
  • Studium der Geographie, Politischen Ökonomie, Ethnologie und Geologie an der Universität Bonn und der University of Northern British Columbia, Prince George, Kanada

Anerkannter Trainer für Gewaltfreie Kommunikation

Ich bin anerkannter Trainer im Fachverband Gewaltfreie Kommunikation.

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist für mich die erste Wahl beim Aufbau tragfähiger Verbindungen und respektvollem Verständnis auf Augenhöhe. Seit 2008 gebe ich diese Methode und die ihr zugrundeliegende Haltung in meiner Trainer- und Beraterarbeit weiter.

 

Zertifizierter Soziokratischer Gesprächsleiter

Als Moderator und Prozessbegleiter entwickle ich mit meinen Kunden Organisationsmodelle für kollegiale Führung und selbstorganisierte Teams.

Im Soziokratiezentrum Deutschland treibe ich im Arbeitskreis „Communities, Communication & Support“ den Aufbau einer Vorreiterorganisation für kollegiale Führung und Selbstorganisation in Deutschland voran.

 

Werteorientierung in der Weiterbildung

Siegel „Qualität – Transparenz – Integrität“, Forum Werteorientierung in der Weiterbildung

Ich verpflichte mich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und bin dadurch berechtigt, dass Siegel „Qualität – Transparenz – Integrität“ zu führen.

Neugierig geworden?

... dann lassen Sie´s uns anpacken.